Die Kita Lumina ist ein Ort, an dem sich die Kinder geborgen und angenommen fühlen. Ein Ort, an dem sie Rückhalt und Sicherheit erleben, Ruhe auftanken, in ihren Talenten aufblühen, sowie in der Gemeinschaft und im Austausch mit anderen Kindern viel Neues entdecken und ihren Horizont erweitern können.

Unsere Gruppen

Wir bieten 46 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 3 Monaten bis 12 Jahren aus Muhen und umliegenden Gemeinden.

Zur Auswahl stehen flexible Betreuungsmodule. Um den individuellen Bedürfnissen der Familien zu begegnen, bietet die Kita Lumina ein modulares Baukastensystem für alle Kinder an. Die Aufstellung der Module finden Sie hier.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sehen Sie jedoch auch gerne auf unserer FAQ-Seite nach.

Glühwürmli

3 Monate bis 2 Jahre

Gruppenleitung: Débora Sprunger
Stellvertretung: Marie Streit

Mit dieser Gruppe können die Kinder ihre ersten Erfahrungen im gemeinsamen Spiel machen. Es wird gesungen, Türme gebaut, Tiere in Bilderbüchern erkannt und vieles mehr.

Durch verschiedene Sinneserfahrungen lernen die Kinder ihre Umwelt kennen und besser verstehen.

Bären

2 Jahre bis 3.5 Jahre

Gruppenleitung: Vanessa Ryser
Stellvertretung: Georgia Hochuli

Die Kinder der Gruppe Bären werden spielerisch und durch verschiedene Aktivitäten angeregt, Dinge auszuprobieren und selbständig zu tun. 

Gemeinsam lernen wir zum Beispiel, uns an- und auszuziehen, trocken zu werden oder mit der Schere zu schneiden.

Tiger

3.5 Jahre bis und mit 1. Kindergarten

Gruppenleitung: Brigitt Hunziker
Stellvertretung: Sarah Hugentobler

Der grossen Neugier und Lernbereitschaft der Kinder dieser Gruppe begegnen wir mit verschiedenen Möglichkeiten: Neue Dinge ausprobieren und spannenden Aktivitäten nachgehen. 

Die ersten Buchstaben werden kennengelernt, gemeinsam üben wir, wie man sich im Strassenverkehr verhält und im Rollenspiel lernen die Kinder, zu teilen und ihre Bedürfnisse zu formulieren.

Delfine

2. Kindergarten bis 12 Jahre

Gruppenleitung: Sarah Hugentobler
Stellvertretung: Regina Wyler

Ob am Morgen vor der Schule, beim Mittagstisch oder am Nachmittag: Wir möchten Gemeinschaft geniessen, neue Freundschaften knüpfen und bestehende pflegen.

Nachdem die Kinder beim Erledigen der Hausaufgaben begleitet wurden, nutzen wir die grosszügigen Innen- und Aussenräume für das gemeinsame Spiel.

Unsere Räumlichkeiten

Die kindgerechte Umgebung, drinnen und draussen, schafft Platz für Abwechslung und viel Raum für Kreativität in einer herzlichen, familiären Atmosphäre. Die Räume sind hell und im Garten steht eine grosse Spielwiese zur Verfügung.